Wahl des richtigen Autos

Elektrofahrzeuge sind aufgrund ihrer modernen und umweltfreundlichen Antriebsweise die Fahrzeuge der Zukunft. In den letzten Jahren konnten die Anschaffungskosten dank steigender Stückzahlen deutlich reduziert werden. Aktuell sind Elektroautos bereits ab knapp 6.500 Euro zu bekommen. Je nach Modell und Ausstattung kann sich der Kaufpreis auch im oberen 5-stelligen Bereich bewegen.

Auch, wenn die Anzahl der öffentlich zugänglichen Ladestationen in Deutschland täglich weiter wächst, bleibt die Reichweite ein ausschlaggebendes Kriterium bei der Auswahl eines alltagstauglichen Elektromobils. Immerhin haben auch die preisgünstigsten Modelle noch eine Reichweite von rund 80 Kilometern bei voller Batterieladung – eine Distanz, die lt. aktueller Studien von mehr als zwei Dritteln aller deutschen Autobesitzer nicht bei ihren täglichen Fahrten überschritten wird.

Staatliche Subventionen beim Kauf eines Elektromobils fallen derzeit im Vergleich zu anderen Ländern in Deutschland noch eher gering aus. Während Frankreich und die USA Subventionen um die 6.000 Euro ausschütten, erhält der Käufer in Japan gar rd. 10.000 Euro finanzielle Unterstützung. In Deutschland werden derzeit max. 4.000 Euro subventioniert.

Die Elektromobilität ist trotz dieser Widrigkeiten längst nicht mehr nur ein Trend. Im Jahr 2020 geht man von 1 Mio. zugelassener Elektroautos in Deutschland aus.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

info@hamacher.co
0 22 66/ 47 99 177
Montanusstraße 78
51789 Lindlar

Elektromobilität:

TOP });