Hamacher Telefon   0 22 66  47 99 177  Hamacher twitter  Hamacher google Hamacher facebook

Thermostatsteuerung

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen und Rückrufnummer ein. Im Textfeld können Sie uns den Termin und eine Nachricht hinterlassen

Die Thermostatsteuerung

Bei der herkömmlichen "Luftheizung" geht die Hauptsteuerung in der Regel vom Außenfühler an der Nordseite des Gebäudes aus. Die Raumtemperatur-steuerung erfolgt mit je einem Thermostat direkt am Heizkörper.
Unsere Infrarotstrahlungsheizung steuerern wir Raum für Raum mit einem Funkthermostat, an einem geeigneten Ort, getrennt vom Heizkörper montiert.

Steckerthermostate direkt am Heizkörperanschlusskabel oder in der Anschlußdose werden von uns wegen der zu erwartenden Ungenauigkeit nicht empfohlen.

Funk-Raumthermostat für 1 Heizgerät (analog)

 wsb 182x182 706 235x310x75Funk-Raumthermostat mit einfacher Bedienung. Zwischen dem an idealer Stelle montierten Thermostat und der Schaltsteckdose bzw. dem Auf/Unterputz-Schaltempfänger besteht eine bidirektionale Funkverbindung. Die schnelle und einfache Veränderung und Einstellung der Solltemeratur erfolgt über das Einstellrad. Der eingelernte Empfängercode bleibt auch bei Stromausfall erhalten. Mit einem einfachen Tastendruck kann die Solltemperatur für 8 Stunden um 3°C abgesenkt werden. Diese Einstellung wird bis zur Veränderung der Temparatur am Einstellrad automatisch wiederholt.

Funkthermostat (digital)

704 235x310x75Funkthermostat zur gleichzeitigen Steuerung von bis zu 8 Heizkörpern.

Unterputz-Funkschalter

DownloadFunkschalter als Unterputz-Einbaugerät. Die Montage erfolgt in einer Schalterdose, wenn gewünscht unsichtbar hinter dem Heizkörper.

Aufputz Schaltempfänger

703 235x310x75Unser Thermostatprorgamm ist für alle temperaturgesteuerten elektrischen Heiz- oder Kühlgeräte einsetzbar.

Aufputz Schaltempfänger

703 235x310x75Unser Thermostatprorgamm ist für alle temperaturgesteuerten elektrischen Heiz- oder Kühlgeräte einsetzbar.

Funkschaltsteckdose

697 235x310x75

Go to top